Es ist ja leider immer noch so, das viele Photographen, gerade Anfänger, am Existenzminimum leben. Daher möchte ich dir heute Wege zeigen, wie du als Photograph mit deiner künstlerischen Arbeit mehr Geld verdienen kannst.

Viele Wege führen bekanntlich nach Rom und genauso ist es auch hier. Nicht jeder, mich eingeschlossen, fühlt sich mit jeder Methode wohl. Dennoch möchte ich dir 6 Möglichkeiten aufzählen, von denen ich weiß, dass sie dich als Photograph finanziell weiterbringen.

1. Erweitere deinen Kundenkreis

Hier denke ich unter anderem an online-shop Besitzer die Produktphotos brauchen oder auch Autohäuser die ihre Fahrzeuge mit ansprechenden Photos online darstellen wollen. Denke einen Schritt weiter, mache dir eine Liste mit den Fragen: „Wer braucht alles gute Photos“ und „Wo werden Photographen gebraucht?“

2. Verkaufe dein Wissen

Baue dir auf einem der vielen Social Media Kanälen eine Fangemeinde auf. Instagram könnte perfekt sein. Wenn dein Account eine gewisse Größe erreicht hat, bieten sich vielfältigste Möglichkeiten an, damit Geld zu verdienen. Hierzu wird es nochmals einen gesonderten Artikel geben.

3. Arbeite mit anderen zusammen

Wo ergeben sich Synergien? Schaue dir nochmals die Liste an, die du bei Punkt 1 geschrieben hast und überlege dir mögliche Partnerschaften.

4. Gehe proaktiv auf Firmen zu

Warte nicht darauf, dass die Welt bei dir klingelt. Gehe auf die Welt zu. Sei auch mal hartnäckig und lasse dich nicht zu schnell abwimmeln.

5. Nehme an Wettbewerben teil

Es müssen ja nicht immer die ganz großen Wettbewerbe sein. Es gibt viele kleinere bei denen auch du mitmachen und gewinnen kannst. Du bist Surfer? Taucher? Welches Hobby es auch ist, es gibt sehr häufig Photographie-Wettbewerbe die deine Popularität enorm steigern können.

6. Nutze Trends

Welches Thema ist gerade aktuell? Welches Land? Welche Art zu leben? Welcher Sport? Sei am Ball, sei einer der Ersten der professionelle Bilder zu den TOP Trends liefern kann.

Generell gilt „think out of the box“. Sei kreativ und bleibe offen und du kommst deinem Traumgehalt einen großen Schritt näher.